Abteilungen

Bericht aus der Hauptversammlung

Bei der am 12. April 2019 stattgefundenen Hauptversammlung wurde der 1. Vorsitzende Peter Nester im Amt bestätigt, ebenso wie das seitherige Vorstandsmitglied für Recht und Versicherungen, Ines Astrid Rayher sowie Tim Burgbacher für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Auch die beiden Kassenprüfer Thomas Gehrung und Axel Reiss erhielten ein einstimmiges Votum. Zunächst gedachten die Anwesenden der verstorbenen Mitglieder, es folgten die Berichte des 1. Vorsitzenden und des Finanzvorstands Uwe Kindermann. Vorstand und Kassenprüfer wurden auf Antrag von Eberhard Mack einstimmig entlastet. Auch in diesem Jahr konnte eine Vielzahl für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt werden. Aktuell liegt der Mitgliederstand bei 2080 Mitgliedern.

Besonders viel Aufwand erforderte die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung, welche umgesetzt werden musste. Sie sorgte für enormen bürokratischen Aufwand – nicht nur bei den Vereinen. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das 125-jährige Jubiläum im Jahr 2021. In Gruppen werden die verschiedenen Themen angegangen. Die Vorbereitungen der Leichtathletikabteilung für den Schlehenlauf am 29.06.2019 sind weitgehend abgeschlossen. Hier werden alle aktiven Sportlerinnen und Sportler zur Teilnahme aufgefordert.

Einstimmig wurde von den Mitgliedern die Anpassung des Familienbeitrages beschlossen sowie ein gestellter Antrag diskutiert, über den aber satzungsgemäß nicht abzustimmen war. Der Vorsitzende dankte dem Bürgermeister, der Verwaltung und dem Gemeinderat für die gute Unterstützung und schloss die harmonisch verlaufene Versammlung um 21.00 Uhr.

Peter Nester